Sehet ein Licht - Konzert in Probsteikirche

(Kommentare: 0)

„Sehet ein Licht“ - unter diesem Motto stand das Chorkonzert am 1. Advent in der Probsteikirche St. Trinitatis. Der Verein „Gemeinsam für Leipzig“ war der Stifter des Konzertes.

Der Kammerchor „vox animata“ sag weihnachtliche Chormusik von Vittoria, Poulenc, Lauridsen, Peger und Distler. Den Solopart übernimmt der Tenor Jacob Romero Kressin.

Der Kammerchor „vox animata“ wurde 2014 von seinem künstlerischen Leiter Robert Göstl zusammen mit ehemaligen Mitgliedern des bis dahin von ihm geleiteten Deutschen Jugendkammerchores gegründet. Die Chormitglieder kommen aus ganz Deutschland. Ihr Repertoire umfasst alle Bereiche und Epochen anspruchsvoller Chormusik.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.