Wirtschaftsförderung in Leipzig

(Kommentare: 0)

Wirtschaftsförderung besteht nicht nur aus der Ansiedlung von großen Unternehmen wie BMW und Porsche. Mindestens genauso wichtig ist die Förderung der Bestandsunternehmen. Die vorhandenen Unternehmen sorgen für das größte Wachstum in der Stadt Leipzig. Zu diesen Thema lud Gemeinsam für Leipzig zum Mitgliederabend ins Leipzig Marriott Hotel. Anja Hähle-Posselt, Abteilungsleiterin im Amt für Wirtschaftsförderung, führte im Rahmen eines Vortrags in die Organisation und Strategie der Förderung in der Stadt Leipzig ein.

In der anschließenden Diskussionsrunde sprachen Stefan Leermann, S-Beteiligungen; Anja Hähle-Posselt; Ulrich Milde, LVZ und Präsident Dr. Mathias Reuschel.

Der Präsident von Gemeinsam für Leipzig hob die Notwendigkeit von der Förderung von Bestandsunternehmen hervor. Die in Leipzig ansässigen Unternehmen sollen gegenüber den Neuansiedlungen nicht benachteiligt werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.