Newsarchiv 2015

Der Abend des 11.11.2015 begann mit der Begrüßung unserer Mitglieder und Gäste mit einem dem Tag angemessenen "Kölsch". Die REHAU AG + Co stellte sich vor und verwies auf das 25 jährige Bestehen als Niederlassung Leipzig.

Staatsminister Martin Dulig: "Herausforderungen mit Herz und Verstand angehen"

Vier Leipziger Unternehmen haben heute Abend im Alten Rathaus den erstmals verliehenen Wirtschaftspreis "Via oeconomica" entgegengenommen: die BBG Bodenbearbeitungsgeräte Leipzig GmbH & Co. KG, die Giesecke & Devrient Wertpapierdruckerei Leipzig GmbH, die HHL Leipzig Graduate School of Management sowie die Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG.

Fotograf: Sebastian Willnow

Bei den von Wolf Winkler selbst gelesenen Geschichten aus der Pfeife hatten die Mitglieder von Gemeinsam für Leipzig e.V. in der Ratstonne der Moritzbastei bereits am Vorabend der Eröffnung der Ausstellung "Tagebuch der Straße" in der Galerie "Barbakane" Gelegenheit, seine in Leipzig entstandenen Fotos auf sich wirken zu lassen. Wer keine Gelegenheit hatte, am Mitgliedertreffen teilzunehmen, kann die Ausstellung noch bis zum 08.11.2015 besuchen.

 

Die Rennen sind entschieden und es wurde noch nie so intensiv auf der 200 Meter Distanz am Nordstrand des Cospudener See gekämpft wie in diesem Jahr.